FERTIGUNG 4.0 FACHKONGRESS 2016

FERTIGUNG 4.0 FACHKONGRESS 2016

 
 

Industrie 4.0 in der
Blechbearbeitung

28. - 30. September 2016, Bad Wörishofen
Zurück

AERO-LIFT

AERO-LIFT – Das Unternehmen im Profil

Die AERO-LIFT Vakuumtechnik GmbH ist Hersteller von Vakuumhebern, Vakuumschlauchhebern, Vakuumkomponenten und produziert hochwertige Anlagen und Maschinen der Vakuumhebetechnik und Vakuumtransporttechnik. Der Produktionssitz des 1992 gegründeten Unternehmens liegt in Geislingen-Binsdorf, Baden Württemberg. Seit jeher sind die Menschen auf der Schwäbischen Alb für Fleiß, Einfallsreichtum und Präzision bekannt. Im Unternehmen sind diese Tugenden fest verankert. Der Einsatz von Vakuumhebegeräten und -systemen lässt nicht nur Produktivität und Wertschöpfung bei Anwendern messbar steigern. Entscheidend sind die zunehmend wichtigeren Anforderungen an Ergonomie und Humanisierung des Arbeitsplatzes für die Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter. Das breite Spektrum der Einsatzgebiete setzt Innovationskraft und Flexibilität voraus. Vom Centstück großen Elektronikbauteil bis zum tonnenschweren Flugzeugelement – mit AERO-LIFT Hebegeräten lassen sich nahezu alle Materialien heben, drehen und transportieren.

AERO-LIFT Vakuumtechnik GmbH

Binsdorf, Turmstraße 1
72351 Geislingen
Deutschland

Telefon: +49 7428 94514-0
Fax: +49 7428 94514-38

www.aero-lift.de

Kontakt aufnehmen

Lösungen im Bereich Industrie 4.0:

Industrie 4.0

Industrie 4.0

Industrie 4.0 bedeutet nicht nur leistungsstarke Wertschöpfungsnetzwerke aufzubauen. Ebenso wichtig ist der Umgang mit dem Menschen. Facharbeitermangel, Überalterung und Krankenstand machen einen neuen Ansatz im Human Resources Management notwendig. AERO-LIFT macht sich dies zur Aufgabe: „Wir verbauen mehr Intelligenz für Menschen und Produktionsprozesse“...

Mehr erfahren...
AERO VUSS

AERO VUSS

Das Problem war seit Jahren ungelöst: Blechplatten mit Aussparungen, Konturen und ausgelaserten Stellen bereiteten insbesondere beim Entschicken von Bearbeitungsanlagen viel Ärger und kosteten Zeit. „Wir haben uns mächtig angestrengt, mehrere Geräte zwei Jahre im Feldtest bei ausgewählten Kunden getestet und können den Blechprofis jetzt etwas richtig Gutes anbieten“...

Mehr erfahren...

Kontaktaufnahme
AERO-LIFT Vakuumtechnik GmbH

Ihre Kontaktdaten

Anrede  
Titel
Vorname  
Nachname  
Unternehmen
Straße  
Postleitzahl  
Ort  
Land  
E-Mail-Adresse    

Ihre Nachricht

 
Die Erklärung zum Datenschutz habe ich gelesen und bin damit einverstanden
 
Absenden

AERO-LIFT
Industrie 4.0

Industrie 4.0
Industrie 4.0

Industrie 4.0 bedeutet nicht nur leistungsstarke Wertschöpfungsnetzwerke aufzubauen. Ebenso wichtig ist der Umgang mit dem Menschen. Facharbeitermangel, Überalterung und Krankenstand machen einen neuen Ansatz im Human Resources Management notwendig. AERO-LIFT macht sich dies zur Aufgabe: „Wir verbauen mehr Intelligenz für Menschen und Produktionsprozesse“. Das Unternehmen, das durch sein Engagement für Gesundheitsschutz zu einem anerkannten Spezialisten für Ergonomie am Arbeitsplatz geworden ist, will mit modernsten Vakuumhebelösungen beeindrucken und demonstrieren, wie intelligente Hebesysteme in Industrie-4.0-Prozesse eingebunden werden können. Features wie Vernetzungsfähigkeit, Fernzugriff über IP Adresse, Datenübertragung produktionsrelevanter Daten an PLS sowie Echtzeit-Abfrage des aktuellen Anlagenmodus, Transportgewicht, Vakuumlevels und weiterer Daten werden in die Funktion der Hebegeräte integriert. Die Vakuumsysteme sind vielseitiger und leistungsfähiger - Funktionen, Parameter und Sicherheitsstand sind auf einen Blick zu erfassen. Das erleichtert die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine wesentlich. Auch leistungsstarke Geräte aus der Produktserie BASIC-LIFT und die Weiterentwicklung des FLEX-LIFT 35 mit Ergo Plus gehören zu den Neuentwicklungen des Vakuumexperten. Der fahrbare Vakuumheber CLAD-LIFT und die neue Generation Schlauchheber zeigen ebenso, was in Zukunft möglich ist, um intelligente Hebesysteme in den Industrie 4.0-Prozess einzubinden.

AERO-LIFT
AERO VUSS

AERO VUSS
AERO VUSS

Das Problem war seit Jahren ungelöst: Blechplatten mit Aussparungen, Konturen und ausgelaserten Stellen bereiteten insbesondere beim Entschicken von Bearbeitungsanlagen viel Ärger und kosteten Zeit. „Wir haben uns mächtig angestrengt, mehrere Geräte zwei Jahre im Feldtest bei ausgewählten Kunden getestet und können den Blechprofis jetzt etwas richtig Gutes anbieten“, erzählten die Ingenieure des schwäbischen Entwicklers und Herstellers AERO-LIFT Vakuumtechnik, Binsdorf. Der neue AERO 100-2 VUSS verbindet Flächengreifer und Vakuumhebegerät in einem. VUSS-Flächengreifer gibt es schon lange, aber nicht auf diese Art. AERO-LIFT konstruierte eine bislang so nicht erhältliche Kombination. Damit können auch schwierige Bleche in manueller Handhabung präzise, schnell und sicher gehoben und platziert werden. Die Bleche können Aussparungen, Konturen und ausgelaserte Bereiche haben. Ein einziger Bediener kann diese Problemgüter nun sicher und komfortabel handhaben. Das AERO-LIFT-Sicherheits-Backup soll so neue Maßstäbe in der Blechbranche setzen. Die Kombination des Flächengreifers mit der patentierten Ventiltechnik und dem Lasthaftgerät ist einzigartig. Aktuell gibt es kein bekanntes Gerät am Markt, das dieselben Ansprüche erfüllt. Diese Entwicklung setzt neue Maßstäbe, entspricht als einzige Gerätekonfiguration auf dem Markt den Anforderungen der EN 13155 und spiegelt die Philosophie und den hohen Qualitätsanspruch des Herstellers AERO-LIFT wider. Über zwei Jahre durchliefen die Geräte bei vertrauten Kunden einen Feldtest. Die Essenz aus den so gewonnenen Erfahrungen und dem erarbeiteten Wissen floss in die Entwicklung.